description img
 ZURÜCK

Porter Kasten

Kompakt, praktisch und handlich wie kein anderer Kastenwagen der Kategorie und eine höhere Ladekapazität: dies sind die Merkmale dieses für Lieferungen im Stadtgebiet idealen Fahrzeugs.
Seine extrem reduzierten Abmessungen (1.395 x 3.400 x 1.870 m) und die Frontlenkerkabine ermöglichen einen Lenkradius von weniger als 4 m und die zwei Schiebetüren erleichtern den Zugang zum Laderaum von jeder Position aus. Konkrete Umstände, die die Arbeit auch in engen und überlasteten Bereichen leicht und effizient machen.

Der Porter Kastenwagen wird auch in der Kombi-Ausführung produziert, die ideale Lösung für den Stadtverkehr mit 4 Passagieren und einem großen Laderaum für Werkzeuge und Stückgut.

In folgenden Ausführungen erhältlich:
 

  • mit Multi Tech-Benzinmotor und in Bi Fuel-Ausführung Eco power LPG
  • in de Ausführun Extra 

 

description img

                                           KASTEN

Das ideale Fahrzeug für Lieferungen von Stückgut in städtischen Bereichen, sowie für Reinigungsunternehmen, Hydrauliker, Elektriker, Schweißer, Zimmerer und Blumenhändler.
Der Laderaum ist in der Lage, ein Volumen von 3 m3 und bis zu 730 kg Gewicht zu transportieren und ist dank der flachen und regelmäßigen Fläche komplett nutzbar. Der Zugang ist von drei Seiten aus möglich, dank der Hintertür und den zwei serienmäßigen Schiebetüren.

 

 

description img

                                           KOMBI

Eine zweckmäßige und funktionelle Lösung für den Transport im Nahbereich, ideal für Krankenhäuser, Kliniken, Freiwilligenorganisationen, touristische Einrichtungen und als Shuttle-Bus für Hotels und Resorts. Der Kombi kann nämlich bis zu vier Personen mit einem verbleibenden Laderaum von 1,4 m3 transportieren, was bei einem Fahrzeug von nur 3,4 m Gesamtlänge durchaus eindrucksvoll ist.

 

 

description img

                                     AUSSTATTUNGEN

Porter stellt die ideale Basis für Umrüstungen eines Kastenwagens dar, dank des optimalen Ladegewichts, des Ladevolumens und den vielen Ausstattungsmöglichkeiten des Laderaumes.

Er wird besonders bei folgenden Ausführungen verwendet:

  • Isolierter, HACCP-konformer Transport
  • Mobile Werkstatt
  • Transport von tiefgekühlten Waren