News

03 Okt2016

Ein weiterer Rekord im Ape-Universum

die längste (8,30 m insgesamt) ist eine exklusive Bar, die von einer TM gezogen wird.

Torhout ist ein kleines Dorf in Belgien mit 20.000 Einwohnern, das vor allem für sein romantisches Schloss bekannt ist. Aber es wird immer beliebter dank der Arbeit des sechsundvierzigjährigen Geert Swaenepoel, Inhaber des Vertragshändlers Xclusive Bike, einem alteingesessenen Unternehmen des Piaggio-Netzes im flämischen Landesteil.

Geert ist kein gewöhnlicher Händler. Er begann 1998 hauptsächlich mit dem Verkauf und der Personalisierung von Motorrädern, jedoch mit einer visionären Idee: “Ich möchte mein Personal immer durch neue Herausforderungen motivieren. Wir arbeiten und denken wie ein Team, und das macht sich in einem hervorragenden Kundenservice und der hohen Qualität unserer Produkte bemerkbar,” sagt Geert. Einige Zeit nach der Eröffnung suchte er neue Business-Gelegenheiten und spezialisierte sich auf die Ape-Ausstattung. Seitdem wurden viele Fahrzeuge von Xclusive Bike geschaffen, mit Anwendungen die vom Werbefahrzeug zum Fahrzeug für Street Food reichen (Cafeteria, Pizzeria, Eisdiele, Käseladen und Barbecue). Un einige Ape haben sogar die belgische Grenze überschritten, um bis nach Dubai zu gelangen!
Die Ausstattung ist eine Frage des Gleichgewichts: Die Träume der Kunden müssen umgesetzt werden und dabei müssen technische Aspekte, Machbarkeit und Stil miteinander abgestimmt werden.. Das ist Architektur, Technik und Wirtschaft miteinander vereint. Wie Geert sagt: “.. Jedes Detail wird handwerklich in unserer Werkstatt hergestellt. Wir haben auch eine Lackierkabine. Der Kunde wird vom Anfang bis zum Ende in die Arbeit miteinbezogen. Dank der guten und kontinuierlichen Kommunikation denken wir gemeinsam mit unseren Kunden nach, um die Lösungen zu finden, die auch finanziell betrachtet ihre Bedürfnisse am besten umsetzen. ”
Auf die Frage, was denn die seltsamste Anfrage war, die er je bekommen hat, antwortet er: “Alles ist möglich, wenn deine Arbeit deine Leidenschaft ist,» und fügt hinzu, «Wir haben bereits ein Projekt fertig, um einen neuen Food Truck zu bauen: Diesmal will ich daraus ein Mehrzweckfahrzeug machen.” Was Geert vor hat, wissen wir noch nicht aber wir werden es Ihnen berichten, sobald er sein neues Meisterwerk vollendet hat.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.xclusivebike.be


Tutte le news