News

08 Jun2016

Veranstaltung des Salone dell’auto Parco Valentino

Vom 8. bis 12. Juni hat in Turin die zweite Veranstaltung des Salone dell’Auto stattgefunden, eine fünftägige Kermesse, die bis Mitternacht geöffnet ist und seit diesem Jahr auch Testfahrten veranstaltet.

Die Anwesenheit der wichtigsten Autohersteller mit den Neuigkeiten des Jahres und aller "Designer" der Branche, die wunderschöne Location im grünen Parco del Valentino, der kostenlose Eintritt haben ungefähr 650.000 Personen angezogen: ein absoluter Erfolg.

Auch Piaggio Nutzfahrzeuge war dabei, die ausgestellte Ape Calessino hat besonders viel Interesse und Sympathie ausgelöst und war eines der meistfotografierten Fahrzeuge. Piaggio hat auch einige Porter Electric Power ausgestellt. Außerdem hat Piaggio diese Fahrzeuge der Organisation zur operativen und logistischen Unterstützung zu Verfügung gestellt, aus einem sehr einfachen Grund: als emissionsfreie Fahrzeuge sind sie die ideale Lösung, um die Natur und den öffentlichen Stadtpark von Turin zu berücksichtigen.


Tutte le news