News

02 Mär2020

STORIES: LITTLE SICILY

DIE „STREET FOOD-KÖNIGIN“ IN LONDON.

Little Sicily“ ist die Ape TM von Girolamo Federico Piccione aus Marsala, einem jungen Unternehmer, der beschlossen hatte, die kulinarischen Spezialitäten aus seinem geliebten Sizilien nach London zu exportieren.

2015 startete Federico mit einer zum Stehimbiss umgebauten Ape TM eine Tour durch Italien. Ausgehend von der Expo in Mailand wollte er die Gerichte der sizilianischen Tradition wie Arancine, Panelle, Cannoli und Cassate bekannt machen.
Der Erfolg ereilt Federico aber auf dem Mercato Metropolitano, einem bekannten Viertel in London, wo man „Nischenprodukte“ probieren kann, die von „Genusshandwerkern“ gekonnt aus den allerfeinsten Zutaten zubereitet werden.

In seinem „Laboratorium“ erfreut Federico seine Gäste jeden Tag mit köstlicher Pasta alla Norma, Granite und Panzerotti; dem Genuss kann kein Tourist widerstehen.

Auf die Frage: „Warum hast du ausgerechnet eine Ape gewählt?“ antwortet Federico: „Die Ape ist nicht nur sehr funktionell als Marktwagen, sondern garantiert auch eine effiziente Platzoptimierung. Das verdankt sie ihrer Vielseitigkeit und der Möglichkeit zum individuellen Umbau – als Food Truck ist sie die ideale Lösung für all jene, die ein eigenes Unternehmen mit überschaubaren Investitionen auf die Beine stellen möchten (…). Für mich repräsentiert die Ape ein Stück italienische Geschichte“.

 

Good Luck Federico!

 

(für weitere Informationen: https://www.littlesicilyuk.com/)


Tutte le news