News

12 Feb2020

STORIES: SCHNEIDEREI G. INGLESE

G. INGLESE: DIE SCHNEIDEREI DER VIPS & APE CALESSINO, BEGEGNUNG VON STIL UND ELEGANZ MADE IN ITALY

Die Schneiderei „G. Inglese wurde 1955 in Ginosa (einem Dorf mit antiken Ursprüngen in der Provinz Tarent) gegründet und ist die Geschichte eines italienischen Spitzenunternehmens, das schon seit Jahrzehnten auf den internationalen Modebühnen präsent ist.

Ein „Familienunternehmen“, das mit traditioneller Haute-Couture-Kompetenz und unternehmerischem Geschick geführt wird und auf die Zukunft, neue Trends und Generationen ausgerichtet ist. Die Kultmodelle der Schneiderei G. Inglese – Hemden, Poloshirts, Safarijacken, Jacken, Mäntel und Accessoires – werden heute wie damals auch von berühmten Persönlichkeiten aus dem internationalen Jetset (bis hin zu Prinz William von der britischen Königsfamilie und zum Präsidenten Donald Trump) gewählt. Individuell anpassbare Kleidung, bei deren Herstellung größtes Augenmerk auf die Auswahl edler Materialien und die sorgsame Ausarbeitung gelegt wird, mit einzigartigen und originellen Details, Ergebnis einer gekonnten Verschmelzung aus Inspiration und Forschung.

Zu dieser Geschichte gesellt sich die Ape Calessino, italienisches Aushängeschild in Sachen Design, Stil und Kreativität, die noch heute eine Atmosphäre von „Dolce Vita“ hervorzurufen vermag.

Angelo Inglese hat ihr den unverwechselbaren Touch seiner Schneiderei verpasst und sie in „sein“ Ginosa gebracht. Bei seinem jüngsten Besuch im Piaggio Museum in Pontedera, das nur einen Katzensprung vom Werk der Piaggio Gruppe entfernt ist, wo die Ape und ihre Nachfolgemodelle seit 1948 produziert werden, wollten wir mehr erfahren. Lesen Sie hier, was uns Angelo Inglese über seine „Liebe auf den ersten Blick“ zur eleganten Cassino erzählt hat.

 

Was gefällt Ihnen besonders an der Ape Calessino?

„Ich sehe sie als großes Meisterwerk, als wahre Ikone an. Sie ist das kleine Fahrzeug, das für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke entwickelt wurde, und einen im Nu begeistert, in einen Film von Rossellini oder Fellini katapultiert, in die Atmosphäre eines atemberaubenden Spaziergangs an den eindrücklichsten Orten eintauchen lässt. Dazu kommt, dass man auch Freunde mitnehmen kann. So wird das Ganze zum wahren Lebensstil.“

Wie haben Sie sie individuell gestaltet?

„Ich wollte sie so gestalten, dass sie meinem Stil gerecht wird. Meinen Farben, meinen Kollektionen. Besondere Aufmerksamkeit auf Details und auf die Wertschätzung von Techniken, die an die lokale Tradition erinnern. Im Detail: Tür- und Innenverkleidung aus handgewebten Stoffen mit typischen Streifenmustern; Verdeck mit handgestickter Blume (Symbol von G. Inglese) mit Häkelspitze; Reserveradabdeckung aus handgefertigtem Baumwoll-Denim mit handgestickten Piaggio und G. Inglese Logos; Kissen mit besticktem Stoff; hintere Decke aus Baumwolltuch mit Häkeldeckchen aus Binsengarn; Vorhänge aus feinstem weißem Leinen mit Lochstickerei; handgestricktes Kaschmir-Plaid“.

Wie verwenden Sie die Calessino?

„In Ginosa kommen alle vorbei: Ich bin stolz darauf, sie Kunden, Freunden und Journalisten zeigen zu können. Vor allem aus dem Ausland. Es macht mir Spaß, sie zu beschreiben, meine Interpretation und den Aufbau zu erklären. Und auch ihre Geschichte zu erzählen und die Faszination eines Symbols für Made in Italy zu vermitteln. Mit einer Fahrt an Bord der Calessino mit Diskretion und Eleganz zwischen den eindrücklichsten Winkeln der Altstadt. Eine der spektakulärsten urbanen Interpretationen der Natur. Ein wahrhaft einzigartiges Spektakel, ganz in der Nähe von Matera.“

Und Angelo Inglese fügt abschließend noch hinzu: „Mein größter Wunsch wäre es, an den symbolträchtigsten Orten wie Capri, Ischia, Portofino, Matera…, immer mehr Ape Calessinos zu sehen und, wer weiß, eines Tages auch in E-Version, mit personalisierten Sonderausstattungen, die sich voneinander unterscheiden, sodass auch weiterhin Geschichten von Stil, Schönheit und einer Legende namens Piaggio erzählt werden können.“

 

Quelle: Wide Piaggio Group Magazine https://wide.piaggiogroup.com/en/articles/people/g-inglese-tailor-to-vips-&-ape-calessino-a-meeting-of-made-in-italy-style-and-elegance/index.html

 

 


Tutte le news