News

03 Mai2016

EUROAPE 2016 Mondaino

Am 23. und 24. April dieses Jahres fand in Mondaino und Tavullia EUROAPE 2016 statt, mit 110 Ape Fahrzeugen und mehr als 150 Teilnehmern, in der wunderschönen Hügellandschaft zwischen der Romagna und Pesaro.

In diesen zwei Tagen konnten die Teilnehmer das Gebiet auskundschaften und dessen reiche Motorengeschichte und Champions kennenlernen.

Besonders geschätzt wurden der Ausflug in die Rocche Malatestiane von Mondaino und Gradara, der Besuch in der Akkordeonfabrik der Gebrüder Galanti, in der Käserei, die den berühmten Fossa-Käse produziert und die Pilgerfahrt nach Tavullia, der Heimat von Valentino Rossi.

Die Ape Proto und ihre Pilote haben das Publikum mit ihren Leistungen und Vielseitigkeit begeistert; zum ersten Mal waren an EuroApe auch die getunten Ausführungen ausgestellt, deren Schönheit und Schallleistung sehr bewundert wurden. Die Veranstaltung wurde mit den Preisverleihungen abgeschlossen, die vom Präsidenten der Region Emilia Romagna und vom Bürgermeister von Mondaino Matteo Gnaccolini übergeben wurden.


Tutte le news